Gleis- & Tiefbau hat einen Namen: Kaiser.


Die Hans Kaiser GmbH & Co. KG beschäftigt zur Zeit ca. 60 Mitarbeiter in der Hauptverwaltung in Tann (Rhön), dem technischen Büro in Offenbach am Main und der Tochterfirma Gleisbau GmbH & Co. KG Thüringen - Sünna.

Hbf_Ffm_Gleisvorfeld_-_bahnbilder

Neben konventionellem Gleisbau, wie Neubau-, Umbau- und Durcharbeitungs- maßnahmen haben wir uns in den letzten Jahren auch auf solche Vorhaben spezialisiert, die eine Verbindung zwischen Beton-, Betonsanierung- und Gleisbauarbeiten darstellen. Hierbei sind insbesondere die Sanierung von Drehscheiben, Schiebebühnen, Grubengleisen und Brücken sowie die Herstellung von Nullgleisen hervorzuheben.
Unser Leistungsspektrum erstreckt sich weiter bis hin zu Betonarbeiten einschließlich Unterguß mit Spezialbetonen/-mörteln, Betonsanierung entsprechend ZTV- Sib und Rili- Sib, Natursteinsanierung und Beschichtungen nach WHG § 19.

Weiterhin betreiben wir seit 50 Jahren Stopfmaschinen und verfügen über ausgezeichnetes Maschinenpersonal.

Bei der Umsetzung von Aufträgen, Sofortmaßnahmen und Havariebeseitigungen wird unsere Flexibilität und Zuverlässigkeit sehr geschätzt.

KARRIERE  bei  Kaiser ...

Weiterlesen

2011 - Weichenstopfmaschine
09-475/4S und Schotterpflug SSP 110 SW  erworben...

Weiterlesen

Hier sehen Sie wann und wo unsere Maschinen im Einsatz sind.... hier